LEBENSWERKE-NEWS.

Unser Klassenbester:

Schimpfen-Spinnen-Schaffen. So kann Beteiligung gelingen. Beteiligung braucht: Keine Versprechen Klare Absprachen, Regeln, Erwartungsmanagement Bürgerbeteiligung gehört zur/der gesamten Stadt und deren Entwicklung Ist gelebte Bürgergesellschaft Ist …
Eine neue Aufgabe, eine andere Situation, eine Veränderung, eine Krankheit, …
Lebenswerke-Format Gallery Walk Der Gallery Walk ist eine Moderationsmethode, bei der unter …
Dienstag, 26. April in Weisenbach Mittwoch, 27. April in Bad …
Letzte Bewerbungen sind möglich. Zur Anerkennung und Förderung engagierter Berichterstattung …
Immer wieder werden wir danach gefragt. Gerne empfehlen wir Ihnen …
In Kornwestheim hat der Prozess “Kornwestheim im Wandel” begonnen:
Bürgerwerkstatt heute am 2. März 2022. Hier die Mitteilung von …
https://www.weisenbach.de/weisenbach_online/verwaltung/buergerbegehren.html

Kornwestheim im Wandel.

Modellkommune für 3 Jahre. Als einzige Stadt in Baden-Württemberg und …
Wir freuen uns auf neue, spannende Begegnungen und bleiben zuversichtlich.
Das alte Hermle-Uhren-Areal wird in einem breiten Bürgerbeteiligungsprozess neu übergeplant: …
Ihre ganz persönlichen Erfahrungen als Gegenmittel zu Rassismus und Nationalismus. …
Gerade die jüngsten Hochwasserereignisse in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz oder auch …
„EngagementSpielRäume“ strategisch angehen im Spannungsfeld von Populismus – analog, digital …

Unser Klassenbester:

Schimpfen-Spinnen-Schaffen. So kann Beteiligung gelingen. Beteiligung braucht: Keine Versprechen Klare Absprachen, Regeln, Erwartungsmanagement Bürgerbeteiligung gehört zur/der gesamten Stadt und deren Entwicklung Ist gelebte Bürgergesellschaft Ist inklusiv und integrativ in seiner ganzen Vielfalt Muss erlebbar sein Braucht „TYPEN“ Orte der Begegnung Quadrolog: Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft Professionelle Begleitung von außen OB, BM und Verwaltung müssen es
Eine neue Aufgabe, eine andere Situation, eine Veränderung, eine Krankheit, ein Virus, der Krieg, oder “nur” die Tagesform? Das Leben stellt sich immer wieder neu auf und wir gleich mit, ob wir wollen, oder können oder nicht… Schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg.
Lebenswerke-Format Gallery Walk Der Gallery Walk ist eine Moderationsmethode, bei der unter Einsatz von wenig Zeit und viel Aufmerksamkeit Ergebnisse aus Beteiligungsprozessen vermittelt und andiskutiert werden können. Der Gallery Walk sensibilisiert Betroffene für Veränderungsthemen. Inhalt:Die Ergebnisse des Beteiligungsprozesses werden an verschiedenen Stationen dargestellt.   In der Regel sind dies pro Station ein bis zwei aufgehängte Poster oder eine anderweitig gestaltete Pinnwand. Dabei gibt es z.B.
Dienstag, 26. April in Weisenbach Mittwoch, 27. April in Bad Säckingen Hier die entsprechenden Links dazu: https://www.weisenbach.de/,Lde/weisenbach_online/verwaltung/buergerwerkstatt+wasserversorgung.html https://www.bad-saeckingen.de/leben-wohnen/veranstaltungen?tx_hwveranstaltung_hwveranstalt%5Baction%5D=show&tx_hwveranstaltung_hwveranstalt%5Bcontroller%5D=VeranstaltungFrontend&tx_hwveranstaltung_hwveranstalt%5Bid%5D=147&tx_hwveranstaltung_hwveranstalt%5BlistAction%5D=list&tx_hwveranstaltung_hwveranstalt%5Btid%5D=2385&cHash=3491814bc2c0ccbb98ddb2ec638cc32e
Letzte Bewerbungen sind möglich. Zur Anerkennung und Förderung engagierter Berichterstattung mit dem Schwerpunkt Demokratie, Bürgerbeteiligung und politische Teilhabe gibt es seit 2020 den Medienpreis Vielfältige DemokratieDer Preis ist dotiert und wird jährlich vergeben. Ausgezeichnet werden einzelne Reportagen, Beiträge, Bücher, Artikelserien, Film- oder Rundfunkbeiträge. Wer wendet sich ausdrücklich nicht nur an hauptberufliche Journalist*innen, sondern auch an
Immer wieder werden wir danach gefragt. Gerne empfehlen wir Ihnen bei uns direkt nachzufragen, wie das schon viele tun, denn Fragen kostet nichts. Hier eine paar Grundlagen zum einarbeiten: Bürgerbeteiligung unterstützt stets laufende Prozesse in der Gemeinde- und Stadtentwicklung. Sie nutzt dafür das lokale Wissen der Menschen. Abzugrenzen ist sie vom Mitentscheiden. Das ist die
In Kornwestheim hat der Prozess “Kornwestheim im Wandel” begonnen:
Bürgerwerkstatt heute am 2. März 2022. Hier die Mitteilung von Bürgermeister Alexander Guhl: Liebe Mitbürger*innen, für Ihr Interesse an der Bürgerwerkstatt dürfen wir uns im Namen von Bürgermeister Guhl recht herzlich bedanken. Damit Sie sich auf die Veranstaltung einstellen können, übersenden wir Ihnen anbei die Tagesordnung und die Einführungspräsentation. Die fachliche Begleitung leistet Kommunalberaterin Mary
https://www.weisenbach.de/weisenbach_online/verwaltung/buergerbegehren.html

KONTAKT.

70174 Stuttgart
Jägerstraße 40

Telefon: 0711 28468080
E-Mail: kontakt@lebenswerke-stuttgart.de

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ.

Copyright by Lebenswerke GmbH