LEBENSWERKE-NEWS.

Aus Sicht der Wirtschaft. https://www.steg.de/buergerbeteiligung-teil4-wirtschaft/
Hier die Ergebnisse: https://www.das-zukunftspaket.de/w/files/wirksamkeit/evaluationsbericht_zusammenfassung_und_handlungsempfehlungen.pdf
Wir schauen mal beim Cyber Valley vorbei. Hat jemand Interesse, mich zu begleiten? Einfach bei mir melden. Viele Grüße, Martin Müller
Lernen Sie unser neues Projekt “Mühle der Hoffnung” kennen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im LebenswerkeNetzwerk. Sie sind herzlich eingeladen: Samstag, 27. Juli, 10:00 …
Die Engagiertengruppe Neustadt/Trachau sieht im Gemeinschaftlichen Wohnen eine gute Chance für die Menschen in Trachau. Marcus Müller, Referent für Wohnungspolitik bei der Landeshauptstadt Dresden hatte …
Wir freuen uns auf den Input von Marcus Müller von der Landeshauptstadt Dresden, Referent für Wohnungspolitik. Folgende Themen sind vorgesehen:1) Die Arbeit als Referent Städtische …
Neben der Engagiertengruppe Dresden Neustadt/Trachau waren einige Initiativen gekommen. Das leckere Essen bei guter musikalischer Begleitung regte den Austausch untereinander hervorragend an. An einem Lageplan …
Ehemalige Staatsrätin stellte ihr neues Buch im Haus der Architektinnen und Architekten vor. Im Jahr 2011 sprach Winfried Kretschmann zum ersten Mal über die Politik …
Sind Sie gerne mit dabei: Veranstaltungen mit Kandidierenden der Stuttgarter Kommunalwahl im öffentlichen Raum: // Samstag, 04. Mai, 18-20 Uhr, Marktplatz vor dem Rathaus MEET …
Am Sonntag, den 05.05.2024 von 11-15:00 Uhr finden in Dresden am Konkordienplatz ein Nachbarschaftsbrunch statt. Gemeinsam mit weiteren Initiativen möchten wir unsere Initiative vorstellen. Kommen …
In Reutlingen Rappertshofen und Orschel-Hagen geht man die Sache gemeinsam an. Hier unser Ablaufplan: Aus dem Auslobungstext:

Jetzt anmelden.

Teil 2 des kostenlosen Webinars.
4 Vertreter:innen aus der Engagiertengruppe sind beim weiteren Verfahren dabei. Das gab es noch nie. Dementsprechend groß war gestern die Freude bei der 25-köpfigen Engagiertengruppe, …
Gemeinderatssitzung zum Uhren-Hermle-Areal. Hier die Fakten zur Arbeit der Engagiertengruppe und deren 28 Änderungswünsche zum B-Teil der Auslobung: Wir haben 4x getagt, vom Dezember bis …
Melden Sie sich gerne an:
Treffen am Mittwoch, 17.4. um 19:00h am Hubschrauberlandeplatz. Sie sind herzlich eingeladen. Darüber wollen wir Euch informieren bzw. mit Euch sprechen:Unser Ausgangspunkt: Mehr Infos zum …
Bürgerbeteiligung im Quadrolog am 7.5.2024, von 11:00 – 12.30h aus Sicht der Politik. Melden Sie sich gerne gleich an:  https://www.steg.de/buergerbeteiligung-teil2-politik/
Wir stellen unser neues Projekt die Mühle der Hoffnung in Heilbronn im Rahmen eines Tages der offenen Türe am 27.07.2024 vor. Seit einigen Monaten haben …
Vier kostenlose Webinare bis zum Sommer als Model für eine gute Partnerschaft. Melden Sie sich gerne bei uns an. Webinar Reihe „Bürgerbeteiligung“ Termine: Bürgerbeteiligung im …
Aus Sicht der Wirtschaft. https://www.steg.de/buergerbeteiligung-teil4-wirtschaft/
Hier die Ergebnisse: https://www.das-zukunftspaket.de/w/files/wirksamkeit/evaluationsbericht_zusammenfassung_und_handlungsempfehlungen.pdf
Wir schauen mal beim Cyber Valley vorbei. Hat jemand Interesse, mich zu begleiten? Einfach bei mir melden. Viele Grüße, Martin Müller
Lernen Sie unser neues Projekt “Mühle der Hoffnung” kennen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im LebenswerkeNetzwerk. Sie sind herzlich eingeladen: Samstag, 27. Juli, 10:00 bis 18:00h.
Die Engagiertengruppe Neustadt/Trachau sieht im Gemeinschaftlichen Wohnen eine gute Chance für die Menschen in Trachau. Marcus Müller, Referent für Wohnungspolitik bei der Landeshauptstadt Dresden hatte folgende Agenda: 1) Die Arbeit als Referent Städtische Wohnungspolitik (u.a. Themenbereiche; Spannungsfeld zwischen fachlicher und politischer Arbeit) 2) Steckbrief (kurz) des angespannten Wohnungsmarktes in Dresden 3) Die Bedeutung der sozialen
Wir freuen uns auf den Input von Marcus Müller von der Landeshauptstadt Dresden, Referent für Wohnungspolitik. Folgende Themen sind vorgesehen:1) Die Arbeit als Referent Städtische Wohnungspolitik (u.a. Themenbereiche; Spannungsfeld zwischen fachlicher und politischer Arbeit)2) Steckbrief (kurz) des angespannten Wohnungsmarktes in Dresden3) Die Bedeutung der sozialen Wohnraumförderung, um Nachfragegruppen zu versorgen, die sich nur schwer am
Neben der Engagiertengruppe Dresden Neustadt/Trachau waren einige Initiativen gekommen. Das leckere Essen bei guter musikalischer Begleitung regte den Austausch untereinander hervorragend an. An einem Lageplan konnten einige Beiträge gesammelt werden.
Ehemalige Staatsrätin stellte ihr neues Buch im Haus der Architektinnen und Architekten vor. Im Jahr 2011 sprach Winfried Kretschmann zum ersten Mal über die Politik des “Gehört Werdens”. Nun stellte “seine” Staatsrätin ihren ganz persönlichen Erfahrungsbericht in ihrem Buch vor. Bürgerbeteiligung ist nun fest verankert, im Leben in Baden-Württemberg.
Sind Sie gerne mit dabei: Veranstaltungen mit Kandidierenden der Stuttgarter Kommunalwahl im öffentlichen Raum: // Samstag, 04. Mai, 18-20 Uhr, Marktplatz vor dem Rathaus MEET & EAT // Sonntag, 05. Mai, 15-17 Uhr, Neckarinsel, Stuttgart-Bad Cannstatt MASKED POLITICIANS // Samstag, 11. Mai, 16-18 Uhr, Treppen am Feuersee, Stuttgart-West KOMMUNALWAHL ROAST // Sonntag, 12. Mai, 15-17
Am Sonntag, den 05.05.2024 von 11-15:00 Uhr finden in Dresden am Konkordienplatz ein Nachbarschaftsbrunch statt. Gemeinsam mit weiteren Initiativen möchten wir unsere Initiative vorstellen. Kommen Sie gerne vorbei. Nächstes Engagiertentreffen ist am Mittwoch, 15.05.2024, 18 Uhr Besprechungsraum, Klinikum Neustadt. Treffpunkt, wie immer zunächst am dortigen Hubschrauberlandeplatz. Zu Gast haben wir Herrn Marcus Müller, den Referenten
In Reutlingen Rappertshofen und Orschel-Hagen geht man die Sache gemeinsam an. Hier unser Ablaufplan: Aus dem Auslobungstext:

Jetzt anmelden.

Teil 2 des kostenlosen Webinars.
4 Vertreter:innen aus der Engagiertengruppe sind beim weiteren Verfahren dabei. Das gab es noch nie. Dementsprechend groß war gestern die Freude bei der 25-köpfigen Engagiertengruppe, die nach 3 Jahren Beteiligungsprozess und zuletzt 4 arbeitsintensiven Sitzungen den Auslobungstext zur Weiterentwicklung des Uhren-Hermle-Areals regelrecht durchgeackert haben. Das war klasse! … und der Gemeinderat in Gosheim hat dies
Gemeinderatssitzung zum Uhren-Hermle-Areal. Hier die Fakten zur Arbeit der Engagiertengruppe und deren 28 Änderungswünsche zum B-Teil der Auslobung: Wir haben 4x getagt, vom Dezember bis Februar, sehr engagiert, alle immer da 25 Mitglieder plus Otto Weber und BM Andre Kielack, Martin Müller (Moderation) Unsere Sprecher sind: Juliane Hermle, Bernd Weiß Jugendvertretung: Amelie Weber, Pascal Grewin
Melden Sie sich gerne an:
Treffen am Mittwoch, 17.4. um 19:00h am Hubschrauberlandeplatz. Sie sind herzlich eingeladen. Darüber wollen wir Euch informieren bzw. mit Euch sprechen:Unser Ausgangspunkt: Mehr Infos zum Zukunftskonzept des städtischen Klinikums 2035 unter: www.klinikum-dresden.de/zukunft2035.html)  Allgemeine Veränderungen im Gesundheitswesen stehen an: Fachkräfte fehlen, allgemeiner Rückgang der Patientenzahlen in der gesamten Krankenhausbranche Konzentration von Leistungen an verschiedenen Standorten Jedes Klinikum
Bürgerbeteiligung im Quadrolog am 7.5.2024, von 11:00 – 12.30h aus Sicht der Politik. Melden Sie sich gerne gleich an:  https://www.steg.de/buergerbeteiligung-teil2-politik/
Zur Webseite von Bürgerforum Badsäckingen.
Wir stellen unser neues Projekt die Mühle der Hoffnung in Heilbronn im Rahmen eines Tages der offenen Türe am 27.07.2024 vor. Seit einigen Monaten haben die Lebenswerke Stuttgart GmbH die Trägerschaft für dieses besondere Projekt der Stadt Heilbronn übernommen. Zur Website der Mühle der Hoffnung.

Mühle der Hoffnung.

Die Mühle ist ein Projekt der Stadt Heilbronn unter Trägerschaft der Lebenswerke Stuttgart GmbH. Zur Website der Mühle der Hoffnung. Lernen Sie die Mühle der Hoffnung kennen. Am 27.07. können Sie die Mühle und ihre interessanten Bewohner näher kennenlernen. Seien Sie willkommen.

KONTAKT.

70174 Stuttgart
Jägerstraße 40

Telefon: 0711 28468080
E-Mail: kontakt@lebenswerke-stuttgart.de

Lebenswerke Stuttgart in Social Media:
  • Opens in a new tab
  • Opens in a new tab
  • Opens in a new tab

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ.

Copyright by Lebenswerke GmbH