LEBENSWERKE-NEWS.

„EngagementSpielRäume“ strategisch angehen im Spannungsfeld von Populismus – analog, digital und inklusiv. Unser Anspruch ist, Zukunftsthemen bürgerschaftlichen Engagements und des Traditionellen Ehrenamtes als Querschnittsthema zunächst …
25. November 2021, 14:00 Uhr: Chancen und Herausforderungen digitaler Partizipation …
Unsere Handlungsfelder haben sich nicht nur in der Lebenswerke GmbH, …
Diese aussagekräftige Zeichnung hat uns die Künstlerin Ute Muck aus …
https://allianz-fuer-beteiligung.de/wp-content/uploads/2019/01/Foerderbaukasten_2021_final.pdf Ein Blick lohnt sich!
Schauen Sie mal rein: https://www.baden-baden.de/stadtportrait/gemeinschaft-leben/buergerbeteiligung/engagementplattform/ https://engagement-bretten.chayns.net/ https://engagement-ettlingen.chayns.net/ Gefördert wurde dieses …
Liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte, herzlich laden wir Sie zum ersten Engagement-Stammtisch ein.  Wann: Donnerstag, 15.Juli …
Der Workshop “Bürger*innen bilden Bürger*innen findet statt am Samstag, 26.06.2021 …
Vielen Dank für den sehr guten Austausch in Bergisch Gladbach. …
Bürgerschaftliches Engagement hat eine enorme Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. …
Heute Radio Fips in Göppingen hören. Janell Lia-Breitmayer zu Gast …
Demokratie stärken: Bürgerbeteiligung durch Entwicklungsbeiräte. Falls der link nicht sofort …
Klasse Ergebnisse aus der letzten Befragung über Kundenzufriedenheit. Zum Beispiel …
Inne halten und dynamisch entwickeln. Erleben sie unsere 10 Bausteine …
„EngagementSpielRäume“ strategisch angehen im Spannungsfeld von Populismus – analog, digital und inklusiv. Unser Anspruch ist, Zukunftsthemen bürgerschaftlichen Engagements und des Traditionellen Ehrenamtes als Querschnittsthema zunächst in den Verwaltungen zu begreifen und entsprechend zu bearbeiten und im kollegialen Austausch Erfahrungen „aus der Praxis für die Praxis“ zu initiieren. Es geht um Kommunikation zwischen Bürgerschaft, Kommunalpolitik, Kommunalverwaltung
25. November 2021, 14:00 Uhr: Chancen und Herausforderungen digitaler Partizipation in Planungs- und Genehmigungsverfahren  Sowohl Planfeststellungsverfahren für Infrastrukturvorhaben als auch immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren für Industrieanlagen sind durchaus konfliktreich. Es stellt sich die Frage, ob wir mit der bislang praktizierten Form der analogen Öffentlichkeitsbeteiligung den heutigen Anforderungen der Menschen an ein Verfahren mit vielfältiger und umfassender Mitwirkungsmöglichkeit
Unsere Handlungsfelder haben sich nicht nur in der Lebenswerke GmbH, sondern auch im Lebenswerke Stuttgart e.V. erweitert. Beide Einrichtungen gehen “Hand in Hand”. Viele von uns haben einfach probiert, einfach gemacht. Ein Lebenswerke-Netzwerk von knapp 100 bürgerschaftlich engagierten und zugleich kreativen Menschen ist entstanden. Wahrlich nicht alle Projekte können und wollen wir an dieser Stelle präsentieren.
Diese aussagekräftige Zeichnung hat uns die Künstlerin Ute Muck aus Steißlingen zu 10 Jahre Social Profit Agentur als Lebenswerke GmbH zukommen lassen. Ihr sind so einige Gedanken durch den Kopf gegangen, so beschreibt sie den Prozess, als sie diese Zeichnung angefertigt hat. Inklusives Catering ganz zu Anfang, dazu der Aufbau von Beratungsleistungen, Mediation, Moderation, Beteiligungsprozesse,
https://allianz-fuer-beteiligung.de/wp-content/uploads/2019/01/Foerderbaukasten_2021_final.pdf Ein Blick lohnt sich!
Schauen Sie mal rein: https://www.baden-baden.de/stadtportrait/gemeinschaft-leben/buergerbeteiligung/engagementplattform/ https://engagement-bretten.chayns.net/ https://engagement-ettlingen.chayns.net/ Gefördert wurde dieses Modellprojekt “Engagement vernetzt” vom Innenministerium Baden-Württemberg, Vielen Dank dafür!
Liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte, herzlich laden wir Sie zum ersten Engagement-Stammtisch ein.  Wann: Donnerstag, 15.Juli 2021, 18.00 Uhr Wo: Biergarten, Aumatt Restaurant, Aumattstr. 36a, 76530 Baden-Baden   Der Abend soll Gelegenheit dazu geben, sich in gemütlicher, lockerer Atmosphäre auszutauschen, zu vernetzen positive Erlebnisse zu teilen oder Lösungen für offene Probleme zu finden. Alle sind eingeladen, unabhängig davon, für welches Tätigkeitsfeld des bürgerschaftlichen
Der Workshop “Bürger*innen bilden Bürger*innen findet statt am Samstag, 26.06.2021 von 09.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr. Alle Plätze sind belegt. Für die angemeldeten Teilnehmer*innen gilt: Wir treffen uns im Bürgerzentrum Bernhausen, Bernhäuser Hauptstraße 2, 70794 Filderstadt. Bitte beachten Sie: Für alle Teilnehmenden gilt die Vorlage eines Test-, Impf-, oder Genesenennachweises am Tag der Veranstaltung.

KONTAKT.

70174 Stuttgart
Jägerstraße 40

Telefon: 0711 28468080
E-Mail: kontakt@lebenswerke-stuttgart.de

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ.

Copyright by Lebenswerke GmbH